Die WorldSkills bzw. die Weltmeisterschaft der Berufe ist ein internationaler Leistungsvergleich nicht-akademischer Berufe für Teilnehmer bis zu 23 Jahren. Die Vorbereitungen auf die nächste WorldSkills 2015 im brasilianischen São Paulo sind in den einzelnen Ländern schon im vollen Gange.
Die RKWC GmbH hat von der zuständigen nationalen chinesischen Stelle den Auftrag erhalten, die chinesischen Vorbereitungen im Kfz-Bereich zu unterstützen. Gemeinsam mit einem deutschen Experten hat das RKWC in Chongqing vom 15.06. bis zum 22.06. chinesische KFZ-Berufsschullehrer in einem intensiven Training auf den Wettkampf vorbereitet. Im Mittelpunkt der Schulung stand die Methodik und die Vorgehensweise bei der Fehlersuche von defekten Kraftfahrzeugen.

Auf deutscher Seite fand man besonderes Interesse an der Vorbereitungsart der chinesischen Trainer.
Angestrebt wird nun ein weiterer bilateraler Austausch zwischen den beiden nationalen Verbänden Wordskills Germany und WorldSkills China.



WorldSkills Schulungsgruppe in Chongqing



Fehlersuche mit deutschem Kfz-Experten